Seite auswählen

Wie funktioniert das PreSales Marketing Prinzip?

Über die Vorteile des PreSales Marketing Prinzips haben wir bereits gesprochen. Wie das Konzept funktioniert, wollen wir hier kurz erklären. Das PreSales Marketing Prinzip ist ein individuell auf den Vertriebsbereich abgestimmtes System, das auf verschiedene Kernpunkte basiert. Zu diesen gehören beispielsweise Informationen, Mehrwert und Aufbau von Vertrauen, Aufbau des unternehmerischen Images und die Kaufbereitschaft der Verbraucher. Das System qualifiziert automatisch jeden eingehenden Kontakt, der zum Interessenten und nach Angeboten und ausführlichen Informationen zu Käufer wird. Um den Käufer zum Stammkunden zu machen, erhält dieser individuelle Angebote und auf ihn zugeschnittene Beratungen. Wie das PreSales Marketing Prinzip für Ihr Unternehmen eingesetzt werden kann und welche Vorteile Sie als Unternehmer dabei haben, erklärt Ihnen Robert Nabenbauer anhand seiner Erfolgs-Story. Robert Nabenbauer ist Gründer und war Inhaber der Firma Nabenbauer Verpackungen GmbH. Er hat mit dem PreSales Marketing Prinzip Erfolge erzielt und ist bereit, Sie Schritt für Schritt in das System einzuführen. Er weiß, dass Kommunikation und Zeit zum Aufbau und Erhalt einer Beziehung gehören. Bei einer Geschäftsbeziehung ist dies nicht anders. PreSales Marketing Prinzip ist in der Lage, die Kommunikation zum Interessenten und Kunden aufrechtzuhalten. Das System versendet Begrüßungsemails, Angebote, Newsletter und / oder kleine Präsente ganz automatisch. Der Zeitaufwand spielt dabei keine Rolle.

Nabenhauer Consulting – Millionenumsätze mit Xing

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen