Seite auswählen

Erklärungen zu PageRank bei Google:

PageRank basiert nicht auf dem englischen Begriff Page= Seite, sondern kommt vom Namen einer der Gründe von Google = Larry Page. D.h .Page Rank = Larry Page Rank – Begriff. 

Was tatsächlich bewertet wird, bzw. was ausgesagt wird:  indem es die weitverzweigte Link-Struktur als einen Indikator für die individuelle Einschätzung der Qualität einer Seite nimmt, war für Google lange zeit der sogenannte Page Rank ein Qualitätsbegriff. Es gab sogar Toolbars, welche diesen Rank angezeigt haben.  Der Kern ist dabei, dass Google einen Link von Seite A zu Seite B als ein „Votum“ von Seite A für Seite B interpretiert. Aber Google sieht sich mehr als nur das Ausmaß der Zustimmung oder der Links auf einer Seite an; Google analysiert ebenfalls die Seite, die das Votum abgegeben hat. Das Votum von einer Seite, die selber „wichtig“ ist, zählt mehr und hilft, andere Seiten „wichtig“ zu machen.

Seit einigen Jahren werden diese Werte nicht mehr angezeigt, bzw. diese Kriterien werden im immer ständig überarbeiteten Algorithmus von Google eingearbeitet. Dennoch hat das Grundprinzip von Google: Backlinks, noch immer seine Bedeutung. 

Google und SEO-Leitsystem Seiten Warum? 

Wichtige Websites mit hoher Qualität bekamen einen höheren PageRank, den Google sich mit jeder Suchanfrage merkt. Natürlich bedeuten Ihnen wichtige Seiten nichts, wenn sie nicht Ihr Suchwort treffen. Deshalb kombinierte Google PageRank (was ursprünglich nur die Bewertung der Anzahl der Backlinks war)  mit einer komplexen Textsuche, um Seiten zu finden, die sowohl Ihre Suchanfrage treffen als auch wichtig sind. Google geht in der Analyse weit über die bloße Anzahl der Suchbegriffe, die auf einer Seite zu finden sind, hinaus und untersucht alle inhaltlichen Aspekte (wie auch den Inhalt der Seiten, die mit dieser Seite verbinden), um zu bestimmen, ob sie ein guter Treffer für Ihre Suche ist.

1.) Die Überschrift zur Homepage sollte den Namen der Homepage und die ersten 2 Suchbegriffe beinhalten.

2.) Der Beschreibungstext Ihrer Internetseite sollte in den ersten ca. 250 Zeichen als Beschreibung in Satzform die ersten 4 – 5 Suchbegriffe enthalten.

3.) Sollten Sie keine Suchbegriffe benutzen die nicht zu Ihren Seiten passen. Sind die Suchbegriffe nicht in den Webseite als Beschreibung enthalten wirkt sich dies negativ aus. 

Erfahrungen & Bewertungen zu Robert Nabenhauer anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen