Seite auswählen

Organisationsaufstellungen

 

An der Oberfläche funktioniert das Unternehmen – und zwar gut. Die Umsätze kommen stetig, die Mitarbeiter sind augenscheinlich zufrieden. Und trotzdem, irgendetwas passt nicht. Kunden, die sich unverstanden fühlen. Kleinere Führungsprobleme, ab und an wechseln hochgeschätzte Mitarbeiter aus dem Unternehmen zur Konkurrenz.

Anderes Unternehmen, andere Ausgangslage: Hier passt es selbst auf den ersten Blick nicht, die Mitarbeiter sind wenig motiviert, die Kunden bleiben weg. Kurzfristige Managementstrategien greifen nicht, das Unternehmen verliert zusehends an Boden.

Zwei unterschiedliche Ausgangslagen, denen Sie als Unternehmer mit typischen Management-Handgriffen nur bis zu einem gewissen Grad beikommen. Was also könnten Sie tun, um Ihr Unternehmen auf den richtigen Pfad, hin zum langfristigen Erfolg, zu lenken?

Die Antwort: Organisationsaufstellung

Wenn wir ein Unternehmen wie einen Körper mit seinen Organen betrachten, dann wird eins sehr schnell deutlich: Ist ein Teil krank oder beschädigt, wirkt sich das auf das gesamte System aus. Im Körper ebenso wie im Unternehmen. Manche Beschädigungen sind offensichtlich: Da verlässt der Firmengründer im Streit das Unternehmen; das Start-up hat nie eine Struktur aufgebaut oder der Wegfall eines renommierten Produktes demotiviert die Mitarbeiter in der Produktion. Ander sind weniger klar erkennbar oder liegen schon längere Zeit in der Vergangenheit.

Organisationsaufstellungen fungieren als Wegweiser und unterstützen bei der Lösungsfindung.

Dafür werden neben dem Aufstellungsleiter Statisten benötigt, die die einzelnen Rollen im Unternehmen repräsentieren. Über gezielte Aufstellungstechniken erarbeiten Sie als Unternehmensinhaber dann mit dem Aufstellungsleiter, welche systemische Beeinträchtigung vorliegt. Besonders wichtig: Sie gehen nach einer Organisationsaufstellung mit einem klaren Ansatz für die Lösungsumsetzung zurück in Ihr Unternehmen.

Liefern Organisationsaufstellungen greifbare Ergebnisse?

Das liefern sie tatsächlich. Als Aufstellungsleiter hat Robert Nabenhauer bereits zahlreiche Organisationsaufstellungen begleitet. Das erklärte Ziel in diesen Sitzungen war es jeweils, die Ursache für die Probleme im Unternehmen herauszufinden. Um dann daran anknüpfend die Strategien zu entwickeln, wie sich diese Probleme auflösen lassen.

 

Unsere Leistung für Ihren Unternehmenserfolg:

  • Organisation und Begleitung der kompletten Organisationsaufstellung als Aufstellungsleiter
  • Entwicklung und Begleitung bei Lösungsstrategien