Jobhunting

Jobhunting – Spezielle Kenntnisse und herausragende Mitarbeiter erreichen Sie kaum über die klassische 08/15-Stellenanzeige im regionalen Tagesblatt. Selbst über Jobbörsen und spezialisierte Business-Netzwerke kann eine klassische Stellenausschreibung das gewünschte Ergebnis in Form vom perfekten Kandidaten nicht immer garantieren. Was bleibt Ihnen, um Ihr Unternehmen mit den idealen Kandidaten auszustatten?

Jobhunting beschreibt zum einen den Prozess, mit dem sich potenzielle Bewerber auf die „Jagd“ nach neuen Jobs machen. Ganz konkret ist hier vor allem das zielorientierte und strategische Vorgehen gemeint, weit ab vom früher üblichen Announcen-Sichten oder dem Besuch beim Arbeitsamt. Engagierte potenzielle Mitarbeiter fokussieren ihre Stärken, informieren sich über Stärken und Schwächen potenzieller Arbeitgeber und investieren sehr viele Ressourcen in die Jobsuche. Sie engagieren auch gezielt Jobhunter, die für sie die Jobsuche vorantreiben, indem sie ihre Netzwerke nach passenden offenen Stellen absuchen.

Zeitgleich fällt auch die Tätigkeit des Jobhunters darunter, der sich gezielt auf dem verdeckten Arbeitsmarkt bewegt, um qualifizierte Kandidaten ausfindig zu machen – und abzuwerben.

Jobhunting als Weg zum perfekten Mitarbeiter

Hervorragend ausgebildete Mitarbeiter bringen Ihr Unternehmen voran und sich Ihnen Wettbewerbsvorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern. Soweit so gut, wenn Sie das richtige, das gut ausgebildete Personal haben. Tatsächlich kommen in den letzten Jahren verstärkte Klagen aus den Mittelstandsverbänden, dass gut ausgebildete und qualifizierte Arbeitnehmer eher Mangelware wären. Die gut fachlich qualifizierten Mitarbeiter werden abgeworben.

Für Sie als Unternehmen stellen sich meistens zwei Kernfragen:

1. Lohnt es sich, via Jobhunter herausragende Talente zu finden und für das eigene Unternehmen abwerben zu lassen?
2. Welche Wege gibt es, um Jobhunting für die eigenen Mitarbeiter uninteressant zu machen?

Erfahrungsgemäß ist die Fluktuation in den Unternehmen hoch, in denen es an Anreizsystemen für qualifizierte Mitarbeiter mangelt. Andersherum könnte ein unverdient schlechter Ruf in der Branche für fehlende Bewerbungen oder eine geringe Erfolgsquote von Jobhuntern sorgen. Kennen Sie die Gründe, warum Ihr Unternehmen nicht die qualifizierten Mitarbeiter findet, die es verdient? Finden Sie es heraus!

Unsere Leistungen für Sie:

  • Analyse und Optimierung bisheriger HR-Prozesse und Schulung Ihrer HR-Fachkräfte
  • Ausarbeitung von Richtlinien für externe Jobhunter, um Fachkräfte abzuwerben und
  • Optimierung der Mitarbeiterbindung und der laufenden Personalmaßnahmen, um qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen zu fördern und zu fordern