Seite auswählen

Backlinks – wozu nutzen und wie diese aufgebaut werden können

Es sind über 200 Faktoren, die beim organischen Ranking der großen Suchmaschine Google einfließen. Neben Meta-Beschreibung und Keywords sind es Backlinks, die hier am stärksten gewertet werden. Als Backlinks werden Verweise genannt, die von einer externen Webseite auf die eigene Webpage verweisen. Mit anderen Worten: Ihre Webseite wird auf anderen Webseiten genannt und verlinkt. Die Leser werden per Klick auf den Backlink somit auf Ihre Webpage weitergeleitet.

Verlinkungen via Backlinks werden von Google bewertet. Je mehr gute Backlinks Sie haben, umso höher steigen Sie mit Ihrer Webseite im Ranking. Wenn nun auch noch die anderen Faktoren passen, steigen Sie weit nach oben. Genau aus diesem Grund ist es SEO Experten und Agenturen daran gelegen, Ihr Backlinkprofil zu verbessern. Sollten Sie noch nicht erfahren sein oder nicht die nötige Zeit haben, nutzen Sie die Kenntnisse eines SEO Experten!

Backlinkaufbau bei neuen und bestehenden Webseiten

Ist Ihre Webseite neu, sollten Sie mehrere Wege gehen, um bekannter zu werden. Einer der ersten Schritte sollte es sein, sich in die wichtigsten Webkataloge einzutragen. Auch können Sie in verschiedenen Foren dafür sorgen, dass Ihre Webseite genannt wird. Auf diese Art und Weise bauen Sie bei Google ein gewisses Vertrauen auf und Sie rücken im Ranking weiter nach oben. Hier bedienen Sie sich sodann ganz dem organischen Ranking und Sie gehen Hand in Hand mit Googles Maßnahmen, um sich im Ranking oben zu platzieren.

Besitzen Sie eine Webseite, die bereits seit längerer Zeit besteht, sollten Sie etwas anders vorgehen. Schauen Sie sich an, welche Keywords Sie optimieren können und lassen Sie sich extern verlinken. Wie oft wurden Sie in den letzten Wochen und Monaten verlinkt und können Sie die Zahl der Backlinks noch erhöhen? Gehen Sie hier vorsichtig vor und steigen Sie Ihre Backlinks nur langsam. Ansonsten kann es sein, dass Google Sie für den plötzlich rasanten Anstieg abstraft!

Natürlich Backlinks aufbauen

Schon mit wenigen Backlinks können Sie viel erreichen! Wie aber bauen Sie langsam und natürlich Backlinks auf? Es gibt hier unterschiedliche Wege, die Sie gehen können. Zunächst sollten Sie danach schauen, ob der Linkaufbau organisch gestaltet wird. Denn wie bereits erwähnt, straft Google Sie ab, wenn der Linkaufbau zu schnell geschieht. Sodann sollten Sie schauen, welche Backlinks Ihre Konkurrenz nutzt. Lassen Sie sich hier am besten von einem erfahrenen SEO Experten unter die Arme greifen.

Wenn auch Sie mehr zu Backlinks erfahren möchten, nutzen Sie die Expertise der SEO Experten von Nabenhauer Consulting. Wir stehen Ihnen nicht nur beim erfolgreichen Backlinkaufbau zur Seite. Auch bieten wir Ihnen in allen anderen Online Marketing Bereichen unsere langjährige Expertise an. Möchten Sie mehr zu SEO erfahren und wissen, wie Sie gezielt mehr Traffic erreichen? Dann warten Sie nicht lange und kontaktieren Sie uns am besten noch heute!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen