Seite auswählen

Was nervige Marketing Floskeln sind

Wie es in der TV-Werbung nervige Werbespots gibt, so gibt es ebenfalls im Bereich Marketing äußerst nervige Marketing Floskeln, die manch einer schon nicht mehr hören bzw. lesen möchte. Einige Marketingsprüche sind einfach nervig, weil sie nicht mehr zeitgemäß sind und sich das Marketing im 21. Jahrhundert mehr, wie je zuvor nach den Bedürfnissen des Kunden richtet. Ein gutes Beispiel ist der Slogan des Kaugummi-Königs William Wrigley: “Mache ein anständiges Produkt zu einem anständigen Preis und erzähle es dann der Welt.” Wie heute jeder weiß, reicht eine solch simpel gestrickte Marketingstrategie nicht mehr aus. Produkte und Dienstleistungen müssen exzellent sein und exklusiv angeboten werden. Dann bezahlt der Kunde freiwillig jeden Preis dafür.

Abgedroschene Marketing Floskeln, die nerven

Marketing Floskeln wie beispielsweise: “Der Kunde ist immer König”. (Unbekannt) oder “Propaganda ist die Kunst, anderen zu beweisen, dass sie unserer Meinung sind”. (Peter Ustinov) oder aber auch: ”Nichts ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit”. (Victor Hugo), sind natürlich wahr und passen auch in unsere Zeit, doch hat man sie zu oft schon gehört, sodass sie nicht mehr viel Wirkung und Magie ausstrahlen.

Marketing Floskeln vorsichtig einsetzen, damit sie nicht nerven

Dies gilt im Besonderen, wenn Marketing Floskeln im direkten Verkauf eingesetzt werden. Denn Marketing Floskeln wie beispielsweise “Tausende zufriedene Kunden können sich nicht irren”, verschrecken den Kunden eher, als dass sie ihn zum Kauf animieren. Nabenhauer Unternehmensberatung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen