Seite auswählen

Systemisches Coaching mit Persönlichkeitsanteilen

Wir alle haben viele verschiedene Persönlichkeitsanteile, mit unterschiedlichen Funktionen. 

Oftmals werden solche verständliche Namen verwendet wie (“innere Aufpasser, innerer Wächter, innerer Kämpfer” usw.)

Ein sogenanntes inneres Team, das hilft das Leben mehr oder weniger gut zu bewältigen. Jeder dieser Anteile arbeitet in bester Absicht, oftmals unkoordiniert und auch nicht an-einem-strang-ziehend. Sie können sich verselbständigen, uns dominieren, Schwierigkeiten bereiten und unsere Entwicklung unbewusst stören. Alles geschieht in bester Absicht dieser Persönlichkeitsanteile.

Am Arbeitsplatz, in der Partnerschaft, im Umgang mit Mitmenschen hindern sie uns dann daran, erfolgreich und glücklich zu sein. Mit einigen unserer inneren Anteile identifizieren wir uns, andere lehnen wir ab (Unbewusste Strategien aus der Kindheit, vorgelebt durch die Familie, abgespalten durch traumatische Ereignisse).

Das systemische Coaching ermöglicht ebenso wie die systemische Arbeit über Familienaufstellungen einen Zugang und ein besseres Verständnis für die inneren Anteile und somit zu einem bewussteren Ich. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen