Seite auswählen

Externes Personalmarketing

Externes Personalmarketing ist ein wichtiger Weg für Unternehmen, wenn es um die Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter geht. Extern bedeutet in diesem Zusammenhang, dass das Unternehmen seine Außendarstellung zum Beispiel durch eine effizientes Employer Branding so gestaltet, dass es attraktiv für Absolventen und Berufserfahrene ist. Marketing heißt in diesem Kontext, dass ein Unternehmen nicht seine Produkte oder Dienstleistungen in den Vordergrund seiner Aktivitäten stellt, sondern sich als Arbeitgebermarke positionieren möchte. Externes Personalmarketing kehrt damit eine klassische Vorgehensweise um: Der Kandidat bewirbt sich nicht um einen Job im Unternehmen, sondern der Betrieb macht Eigenwerbung, um sich als Arbeitgeber interessant zu machen. Externes Personalmarketing geht unterschiedliche Wege, die in hohem Maß von der Zielgruppe abhängen, die angesprochen werden soll. Geht es darum, Auszubildende für die Firma zu finden, ist in den modernen Zeiten der Mobilität und Multimedia die Nutzung der Social Media wie Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube ein geeigneter Weg für eine Unternehmensdarstellung, die ein nachhaltiges Recruiting zum Ziel hat. Werden Studienabsolventen gesucht, eignen sich Karrieretage an Universitäten. Eigene Karriereportale, die in die Website eines Unternehmens integriert werden, sind ebenfalls ein wertvoller Weg für ein effizientes Recruiting. Auch die App, die am Handy über neue Stellen informiert, entspricht dem Zeitgeist der modernen Personalgewinnung.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen