Seite auswählen

Cloud Computing

Beim Cloud Computing können Nutzer eines Netzwerks auf gewisse Informationen und Funktionen mithilfe des Internets zugreifen. In der Regel werden Server angemietet, welche die Cloud bilden. In dieser stehen Daten zur Verfügung und mehrere Nutzer haben gleichzeitig Zugriff auf Software, Daten und Technik. Cloud Computing ermöglicht somit ein zeitgleiches Arbeiten und stellt seinen Nutzern seine vollen Serverkapazitäten zur Verfügung. Diese können je nach Bedarf genutzt werden. Ungenutzte Kapazitäten werden gespart. Im Online Marketing stellt das Cloud Computing einen wichtigen Bestandteil dar, da es das Arbeiten in Echtzeit ermöglicht. 

Beim Cloud-Computing handelt es sich um spezielle Softwareprogramme, die im Internet verwaltet werden. User können von überall aus auf Daten, Software und Betriebssystem zugreifen. Oft werden hierzu mobile Endgeräte genutzt wie das Smartphone oder Tablet. So können die Nutzer direkt und von jedem Standort auf die Daten zugreifen. Besonders in Unternehmen wird das Cloud-Computing immer öfters angewandt. Mitarbeiter erhalten somit die Chance auf ein flexibleres Arbeiten. 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen